Workshops

Trommelworkshops mit Pape Samory Seck (Senegal, Bonn)

Samstag 13.7.
Altes Feuerwehrhaus Saal

13:00 - 13:45 Uhr Trommelworkshop für Kinder
14:00 - 14:45 Uhr Trommelworkshop für Erwachsene

Die Djembé diente früher vor allem als Kommunikationsmittel unter den nahe liegenden Dörfern, um Versammlungen ein zu berufen, von den Traditionen und Sitten der Vorfahren zu erzählen, oder als Musikinstrument zur Begleitung von Festen. Der Instrumentenbau und die Musikkompositionen wurden in den verschiedenen Musikerfamilien übermittelt. Sie heißen „Griots". Auch Pape Samory Seck stammt aus einer solchen, bekannten Musiker Familie ab.

Im Unterricht werden die unterschiedlichen Töne der Trommel erklärt und verschiedene Rhythmen werden erlernt. Rhythmusgefühl und Gehör werden geschult. Die Trommelschüler spielen nicht für sich alleine, sondern alle zusammen.

Preise für die Trommelworkshops:

20 € für Erwachsene,
15 € für Kinder

Interessenten bitte so bald wie möglich verbindlich anmelden unter:

Mobil: 0163-4703223

Rich Allela – Fotoworkshop

Sonntag 14.7. | 15:00 Uhr
Altes Feuerwehrhaus Begegnungsstätte

Workshop: creative storytelling in the 21st century

Mehr Informationen zum Workshop und dem vorrausgehenden Vortrag (14:00 Uhr) unter "Programm => Vortrag/Film"

Jetzt bewerben!

Festival-Newsletter

Informationsbedarf oder Fragen?

Afrikafestival Stuttgart

Postfach 10 02 01
70002 Stuttgart

info@afrikafestival-stuttgart.de

Unsere Partner

Folgt uns auch auf